Termin | Fotowalk #01 | Tram-Linie

Am Samstag, den 01.07.2017 um 19.30 Uhr findet in Kehl mein 1. Fotowalk statt!

Treffpunkt: Vor dem Kehler Bahnhof.
Für diejenigen unter euch, welche mit dem Auto fahren bestehen in der Hafenstraße hinter dem Bhf kostenlose Parkmöglichkeiten (in der Karte unten gelb markiert). Fußweg ca. 200m.

Der Fotowalk startet auf der deutschen Seite und zieht sich dann nach/während der blauen Stunde ab ca. 21:50 Uhr etwa 2 km Richtung Straßburg entlang der Tram-Linie (rot markiert) bis zur 2. neuen, kleineren Brücke.  Unterwegs werden wir noch ein Gruppenfoto mit möglichst allen Teilnehmer/innen machen.
Von dort aus geht es dann den gleichen Weg zurück.
Wahlweise besteht dann auch die Möglichkeit einen etwas längeren Rückweg (blau markiert) über die Mimram-Brücke (Fußgängerbrücke) zu nehmen und dann an der Uferpromenade in Kehl wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

Ende des Fotowalks wird voraussichtlich zwischen 0:00 und 1:00 Uhr wieder am Bahnhof in Kehl sein. Falls du früher gehen musst ist das natürlich kein Problem.

Verwirrt? Bild ist gespiegelt und steht auf dem Kopf! 😉

Mitzubringen sind:

  • Kamera (möglichst eine mit manuellem Modus) mit geladenem Akku (evtl. Ersatzakku) und genügend Speicherplatz 😉
  • Kit-Objektiv und wenn vorhanden weitere Objektive.
  • Stativ (solltest du kein Stativ besitzen, gib mir kurz Bescheid)
  • Evtl. eine kleine Taschenlampe oder Stirnlampe, damit du im Dunkeln die Kamera bedienen kannst.
  • Dem Wetter angemessene Kleidung
  • Ww. etwas Verpflegung/Getränke für den Abend

Der Fotowalk findet bei jedem Wetter statt. Ausgenommen bei einer Unwetterwarnung! Natürlich ist es einfacher und vor allem angenehmer Fotos zu schießen, wenn der Himmel klar ist und die Sonne, bzw der Mond scheint. Ein kurzer Regenschauer kann jedoch – gerade Nachts mit den vielen Lichtern in der Stadt richtig schöne Spiegelungen und Stimmungen zaubern. 🙂

Hä? Fotowalk? Was ist das eigentlich?

Das ist ein lockeres Treffen zum Austausch unter Gleichgesinnten und gemeinsamen fotografieren entlang einer vorher festgelegten Route. Es zählt hierbei nicht, wer die „größte“ Kamera, das „längste“ Objektiv dabei hat, oder wer am Ende die meisten/besten Fotos gemacht hat, sondern ausschließlich der Spaß an der Unternehmung selbst!

Der Fotowalk ist kostenlos!

Ich freue mich auf Dein Kommen! 🙂

PS: Hast du noch Fragen?

Ab damit in die Kommentare hier drunter oder in der Facebook-Veranstaltung! 😉

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.